Freitag, 15. Juli 2016



Blogtour!


Meine erste Blogtour nimmt Gestalt an. Nadja wird von unterschiedlichen Bücherbloggern bewertet, beurteilt und beworben. Neugierig harre ich der Dinge, die da kommen. Noch kenne ich deren Eindrücke nicht, hoffentlich finden sie mein Werk gut. Ein bisschen fürchte ich mich vor deren Einschätzungen, aber wer nicht wagt, der kann nicht gewinnen. Bisher bekam ich nur positive Rückmeldungen. Manchmal kann ich es selbst kaum glauben, scheinbar wird meine Nadja gemocht. Es bleibt aufregend. Ich genieße all das, was gerade passiert. Man spricht mich auf die Bücher an, man findet es toll, dass ich meinen Weg gehe. Zu verlieren habe ich nichts und ständig lerne ich neue, interessante Menschen darüber kennen.

Einen Rat gebe ich euch mit. Wir haben nur dieses eine Leben. Wir können es damit verbringen wütend zu sein, gefrustet, sich selbst verlierend oder man genießt es einfach. Nicht das Geld ist entscheidend, sondern das man Spaß hat. Nicht jeder ist geborener Musiker oder Künstler. Doch manche lesen gern, verlieren sich in den Geschichten, den Liedern anderer. Wir sollten einfach wieder mehr träumen, mehr genießen, einfach bewusster leben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen