Samstag, 28. Mai 2016

Ufff, es zieht sich. Einmal mehr machen meine Protagonisten was sie wollen. Sie können mich manchmal ziemlich quälen. Aber was soll es.
48.500 Wörter, entspricht in etwa 200 Roman-Seiten. Bin selbst gespannt was denen noch so einfällt. Demnächst folgt eine Leseprobe von Nadja, nachdem ich einige Namen neu recherchieren musste. Da sie wirklich existierten. Brauche keine anhängenden Klagen, auch wenn man als Schriftsteller so einige Freiheiten hat.
Ich wünsche allen da draußen ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Eure Steffi

Bevor ich es vergesse, auf Instagram findet man mich jetzt auch.

Hier mal der Petersdom in Rom, fotografiert von der Engelsburg aus. 
2015

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen